Wichtig ist, selbstsicher damit umzugehen. Erklären Sie schon bei der schriftlichen Bewerbung, was Sie im Zeitraum ohne Job gemacht habt. Sonst ist die Chance zum Jobinterview eingeladen zu werden gering.
Auslandsaufenthalt, Pflege der Oma, Sprachkurs…
Im Bewerbungsgespräch sollten Sie kurz darstellen, wie Sie von der Auszeit profitiert habt. Bei Work & Travel ist neben Fremdsprachenkenntnissen und Verständnis für andere Kulturen auch Organisationstalent gefragt.
Stehen Sie selbstsicher zu Zeiten der Arbeitslosigkeit. Im Zweifelsfall überlegen Sie, ob Sie nicht doch noch eine Oma haben.