Ganz Deutschland diskutiert schon vor und während der Fußball WM über einzelne Trainerentscheidungen. Niemand stellt aber die Notwendigkeit des Trainers in Frage.

Je bekannter und erfolgreicher ein Spitzensportler ist, desto intensiver wird er oft von seinem Trainer oder Coach begleitet. Wie im Sport, geht es auch im Business darum sich ständig zu verbessern, die eigene Leistung oder die des Teams zu optimieren. Professionelles Feedback hilft Stärken zum Einsatz zu bringen, wenn Sie die nächste Position erreichen wollen oder es darum geht an der Spitze zu bleiben.

Genauso verhält es sich mit dem Training. Die besten Profisportler trainieren am härtesten. Sie tun es gerade deshalb, weil sie wissen, dass sie gut sind und weil sie die Fähigkeiten zum Siegen mitbringen. Umso wichtiger ist für sie die Beobachtung von außen, die Anleitung und der Austausch mit dem Trainer und Coach. Ähnlich ist es im „Business- Profi-Lager“. Egal ob in der Gruppe oder alleine, die Ziele und Erwartungen müssen klar vereinbart werden. Ein Coach stellt weiterführende Fragen und gibt als externer Berater offenes und ehrliches Feedback.

Wie im Sport, ist deshalb auch im Business, Coaching und Training ein erprobtes Mittel die eigenen Kompetenzen zu optimieren und Lösungsstrategien für schwierige Situationen zu erarbeiten.